Heizkabelsysteme ECOFLOOR

Die Reihe der Heizsysteme Ecofloor wird ständig um neue Produkte ergänzt, die auch für spezielle Anwendung verwendet werden wie z.B. Aluminium-Heizmatten für schwimmend verlegte Fußböden in feuchten Räumen, Kabel für Betonerhärtung, beheizte Gummimatten für Schutz vor Glatteis oder Fußbodenkälte und Heizplanen für Erhitzen des Bodens und anderer Materialen.
Haizmatten AL MAT
Sie sind für die Installation unter die schwimmend verlegten, in den sog. feuchten Räumen installierten Laminat- und Holzfußböden bestimmt - z.B. in Badezimmern. Sie stellen eine Variante der Heizfolien ECOFILM in jenen Anwendungen dar, wo ECOFILM nicht verwendet werden kann.
Beheizte Gummimatte S-MAT
Beheizte Gummimatte für Schutz der Eingangsreinigungszonen von Geschäften, Einkaufszentren oder anderen Kommunikationsflächen vor Schnee und Glatteis.
Heizsegel D–MAT
Heizplane, für Außenanwendungen als Frostschutz in Industrieanwendungen und Bauwesen bestimmt.
Beheizte Gummimatte W-Mat
Die beheizte Gummimatte schützt die Mitarbeiter vor kaltem Fußboden und erhöht grundsätzlich den Komfort der Arbeitszone.
Heizkabel PDS1P
Die Heizkabel dienen zu Beschleunigung der Betonausreifung in Wintersaison. Sie sind für kurzfristige Einmalverwendung bestimmt; nach erfolgtem Ausreifungsprozess werden die Kabel getrennt und bleiben in der Betonplatte.

Gebäude als aktive elemente des energetischen systems

Fast-null-energie-häuser im standard 2020
Hier lesen ...

 

banner

TOPlist